Home

Podiumsdiskussion der OB-Kandidaten/in „Musikstadt Mainz?! Kulturelle Vielfalt in unserer Stadt“

Die musikszene mainz lädt am 29. September 2019 um 16:00 im OB-Wahlkampf in den Kulturclub schon schön in Mainz ein.

Die musikszene mainz lädt herzlich ein zu einer Podiumsdiskussion mit der Kandidatin und den Kandidaten zur Wahl der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Mainz.

Zum Thema „Musikstadt Mainz?! Kulturelle Vielfalt in unserer Stadt“ möchten wir gemeinsam mit Michael Ebling (SPD und Amtsinhaber), Martin Ehrhardt (Die Partei), Nino Haase (Parteilos), Martin Malcherek (Die Linke) und Tabea Rößner (Bündnis 90/Die Grünen) und Akteurinnen und Akteuren der musikszene mainz diskutieren. Moderation: Nora Weisbrod, Vertreterin der musikszene mainz.

Wir freuen uns, über Ihr Kommen am:

Sonntag, den 29. September 2019
16:00 Uhr im Kulturclub schon schön
(Große Bleiche 60 – 62, 55116 Mainz)

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit der Kandidatin und den Kandidaten zu einem breiten Themenspektrum zur Musik in der Landeshauptstadt auszutauschen.Gleichzeitig stellt sich die musikszene mainz während der Veranstaltung kurz vor und es besteht die Möglichkeit, die Akteurinnen und Akteure der musikszene mainz kennen zu lernen. Um Anmeldung im Vorfeld wird gebeten: hallo@musik-szene-mainz.de